Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   19.04.13 15:24
    Entschuldigung an alle,
   24.04.13 12:59
    This video post is actua

http://myblog.de/meerschweine-im-weltall

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Geheimnis wird gelüftet

Heute morgen kam sie zu mir und hielt mir ein Buch unter die Nase. Es hieß: „Unglaubliche Geschichten aus dem Leben von Stern“ In diesem Buch hat Stern alle ihre Geschichten aufgeschrieben, die sie angeblich erlebt hat. Da ist auch die Geschichte von Stern als Rennfahrerin drin: Ich schreibe hier eine dieser Geschichten, die ich auch den anderen Mitgliedern der Crew vorgelesen habe:

Früher als ich im Schweinegarten war habe ich mich immer weggeschlichen und bin zur Autorennbahn gelaufen. Dort bin ich in mein Rennauto gestiegen und bin mit den anderen um die Wette gefahren. Ich war so gut, dass ich sehr viele Preise gewann. Aber  als ich zur Schule ging, musste ich damit aufhören, denn da konnte ich mich nicht wegschleichen und nachmittags wurden keine Rennen gefahren. Aber dann habe ich in der Schule von der Meerschwein-Sternenflotte gehört und dann wollte ich lieber Astronautin werden.  

Ich habe keine Ahnung, wie Stern auf so eine Geschichte gekommen ist. Stern hat nur ein einziges Mal ein Auto gefahren, und dabei hat sie doch glatt den Motor verloren, so dass wir schieben mussten. Als ich ihr dies sagte, meinte sie, dass sie dieses Buch geschrieben habe, damit Meerschwein-Kinder lernen, dass sie unabhängig von ihrem Alter alles schaffen können, was sie wollen. Weil sie es wollte habe ich das Buch an den „Guineapress-Verlag“ geschickt. Dieser Verlag hat das Buch doch tatsächlich genommen! Stern war völlig aus dem Häuschen, als sie erfuhr, dass sie bald das erste gedruckte Buch erhalten würde. Aber ihr werdet  dieses Buch nie zu Gesicht bekommen, da es nur unter Meerschweinen verkauft wird. Seid lieber froh, denn dann bleibt euch dieser Käse erspart.
18.5.13 10:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung